Wir legen Ihnen die Welt neuer Wohndimension zu Füßen

Degerloch: Weltberühmt, innovativ, grün und gemütlich

Die Welt schaut nach Degerloch. Wir schreiben das Jahr 1956, als der Stuttgarter Fernsehturm mit seinen bis dato einmaligen 216,6 Metern Höhe eröffnet. Das Wahrzeichen der Stadt löst dank visionärer Architektur und großem Pioniergeist der Ingenieure weltweit eine neue Turmbau-Ära aus. Hoch hinaus auf Weltmeisterniveau kamen Eiskunstläufer wie Heiko Fischer oder Andrej VIascenko, die für den TUS Stuttgart, der an der benachbarten Waldau gelegen ist, starteten. Ebenfalls hoch hinaus und weit fort geht es von Degerloch aus in die Welt. Ob Sie Helsinki, Istanbul, Sydney, New York, Tokio, Moskau, Lissabon oder Amsterdam und Kopenhagen besuchen wollen, alle Städte-Paten unseres Exposés sind im Direktflug erreichbar. Dieser startet, 12 Autominuten von Degerloch entfernt, am Stuttgarter Flughafen. Wollen Sie hingegen in das Stadtzentrum der baden-württembergischen Landeshauptstadt, liegt dies keine sechs Kilometer entfernt und ist leicht mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Degerloch selber bietet den Komfort kurzer Wege für alle Bedürfnisse des täglichen Lebens. Das umtriebige Geschäftszentrum mit einem breiten Branchenmix aus Dienstleistung, Handwerk und Handel liegt im Norden, während Sie im Süden mediterranes Flair dank einer 3,5 Hektar großen Weinbergfläche genießen. An die Bebauung schließen sich im Westen und Süden (Ramsbachtal) Felder, Wiesen und Gärten an. Die bewaldete Grünfläche im Osten, eine lose Bebauung mit großzügigen Grundstücksflächen benachbarter Wohnhäuser und Villen zeichnet die Qualität Ihrer künftigen Nachbarschaft aus. So verwundert es nicht, dass auch der erste Bundespräsident Theodor Heuss hier einst ein Refugium hatte.

Mit unserem Exposé laden wir Sie ein, auf eine Reise in eine neue Dimension modernen Wohnens. Haben Sie Fragen, geben unsere erfahrenen Experten gerne jederzeit Auskunft.

Impressum | Datenschutzerklärung